Japanischer Grilltofu mit Miso-Glasur

Japanischer Grilltofu mit Miso-Glasur

Entdecke den Geschmack Japans: Veganer Grilltofu mit Miso-Glasur

Ein kulinarisches Abenteuer wartet auf Dich

Hast Du Lust, etwas Neues auszuprobieren und dabei die faszinierende Welt der japanischen Küche zu erkunden? Unser heutiges Rezept führt Dich in die aromatische und umami-reiche Welt Japans, ohne dass Du Deine Komfortzone verlassen musst. Der japanische Grilltofu mit Miso-Glasur ist eine Hommage an die traditionellen Aromen Japans, angepasst an eine moderne, vegane Lebensweise.

Warum gerade Grilltofu mit Miso-Glasur?

Tofu ist ein wahres Chamäleon in der Küche – neutral im Geschmack, nimmt er wunderbar die Aromen der Miso-Glasur auf. Miso, ein fermentiertes Sojaprodukt, ist nicht nur gesund, sondern auch reich an Umami, dem sogenannten fünften Geschmack, der für seine tiefen, sättigenden Aromen bekannt ist. Diese Kombination aus Tofu und Miso schafft ein Gericht, das sowohl nahrhaft als auch köstlich ist.

Einfach und beeindruckend

Die Schönheit dieses Rezepts liegt in seiner Einfachheit. Mit einer kurzen Vorbereitungsliste und einer noch kürzeren Liste an Schritten kannst Du ein Abendessen zaubern, das nicht nur optisch beeindruckt, sondern auch geschmacklich überzeugt. Ob für einen gemütlichen Abend zu Hause oder als Highlight bei Deinem nächsten Dinner – dieses Gericht wird garantiert für Begeisterung sorgen.

Dein Weg zum perfekten Grilltofu

Beginne mit qualitativ hochwertigem, festem Tofu und presse ihn vorsichtig, um überschüssiges Wasser zu entfernen. Die Miso-Glasur, eine Mischung aus Miso-Paste, Ahornsirup, Sojasauce und weiteren aromatischen Zutaten, verleiht dem Tofu eine unvergleichliche Tiefe und Komplexität. Gegrillt bis zur Perfektion und garniert mit Frühlingszwiebeln sowie Sesamsamen, wird dieser Tofu zum Star jeder Mahlzeit.

Produktbild Produktbild

OUT NOW: Grüne Glut

Erwecke den Grillmeister in Dir! 🌱 Entdecke in „Grüne Glut - Vegane Köstlichkeiten vom Grill“ die Kunst des veganen Grillens und beeindrucke deine Familie und Freunde mit 133 originellen Rezepten. Jedes Gericht verspricht ein einzigartiges Geschmackserlebnis, das selbst traditionelle Grillliebhaber begeistern wird.

Ein Tipp für den perfekten Abschluss

Serviere den Grilltofu mit einer Seite von fluffigem, weißem Reis oder einem leichten, frischen Salat. So kannst Du die Aromen des Gerichts voll auskosten und ein ausgewogenes, zufriedenstellendes Mahl genießen.

Japanischer Grilltofu mit Miso-Glasur
Vorbereitungszeit
1 Std.
Zubereitungszeit
20 Min.
 

Ein herzhaftes, umami-reiches Gericht, das die traditionelle japanische Küche mit veganen Zutaten feiert. Dieser Grilltofu mit Miso-Glasur bietet eine perfekte Balance aus süßen, salzigen und erdigen Aromen, abgerundet durch die rauchige Note vom Grill.

Gericht: Hauptgericht
Länder & Regionen: Grillgericht
Keyword: Tofu
Portionen: 4 Portionen
Zutaten
  • 400 g fester Tofu
  • 3 EL Miso-Paste hell
  • 2 EL Ahornsirup
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 EL Sake oder Mirin
  • 2 Knoblauchzehen fein gehackt
  • 1 TL Ingwer frisch gerieben
  • 2 EL Sesamöl
  • Frühlingszwiebeln und Sesamsamen zur Garnierung
Anleitungen
  1. Den Tofu vorsichtig pressen, um überschüssige Flüssigkeit zu entfernen. Anschließend in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  2. Für die Marinade Miso-Paste, Ahornsirup, Sojasauce, Sake, Knoblauch und Ingwer in einer Schüssel gut verrühren.
  3. Tofuscheiben in der Marinade mindestens 30 Minuten, idealerweise jedoch 1 Stunde, marinieren.
  4. Eine Grillpfanne mit Sesamöl erhitzen und die Tofuscheiben von jeder Seite 3-4 Minuten grillen, bis sie eine schöne goldbraune Farbe erhalten.
  5. Den restlichen Marinadensaft in die Pfanne geben und den Tofu darin glasieren, bis die Sauce eindickt.
  6. Den Tofu mit Frühlingszwiebeln und Sesamsamen garnieren und servieren.
Rezept-Anmerkungen
  • Für eine alkoholfreie Version kann der Sake durch eine Mischung aus Wasser und einem Teelöffel Zucker ersetzt werden.
  • Dieses Gericht passt hervorragend zu einer Beilage von gedämpftem Reis oder einem frischen Salat.

Hat dir das Rezept gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Über Will's Kitchen

Will’s Kitchen ist nicht nur ein Kochblog – es ist eine Oase des Vergnügens in der veganen Küche. Hier nehmen wir die Vorstellung von veganem Kochen nicht zu ernst und zeigen, dass es richtig Spaß machen kann. Von farbenfrohen Gemüsevariationen bis zu süßen Leckereien, wir laden dich ein, die Freude an der pflanzlichen Küche bei zu entdecken. Viel Spaß!

Neue Rezepte

Gegrillter Pfirsich- und Himbeersalat
Gegrillter Pfirsich- und Himbeersalat

Entdecke den Sommer: Gegrillter Pfirsich- und Himbeersalat Wenn die Sonne hoch am Himmel steht und die Tage länger werden, ist es Zeit, die Früchte des Sommers zu genießen. Unser Rezept für einen gegrillten Pfirsich- und Himbeersalat ist eine perfekte Mischung aus süßen und sauren Noten, die deinen Gaumen erfrischen und dich in Sommerstimmung bringen wird. […]

Schokoladen-Avocado-Grillpäckchen
Schokoladen-Avocado-Grillpäckchen

Schokoladen-Avocado-Grillpäckchen: Ein Überraschendes Dessert Ein Dessert, das überrascht Hast du jemals daran gedacht, Avocado und Schokolade zu kombinieren und das Ganze auch noch zu grillen? Unsere Schokoladen-Avocado-Grillpäckchen sind ein einfaches, aber beeindruckendes Dessert, das garantiert alle deine Gäste überraschen wird. Es ist die perfekte Wahl für eine Grillparty oder einen gemütlichen Sommerabend im Freien. Warum […]

Gegrillte Mangoscheiben mit Chili-Limetten-Salz
Gegrillte Mangoscheiben mit Chili-Limetten-Salz

Gegrillte Mangoscheiben mit Chili-Limetten-Salz: Ein fruchtig-scharfes Erlebnis Heute habe ich etwas ganz Besonderes für euch: gegrillte Mangoscheiben mit Chili-Limetten-Salz. Dieses Rezept ist nicht nur ungewöhnlich und lecker, sondern auch super einfach und schnell zubereitet. Die Kombination aus der Süße der Mango und der Schärfe des Chili mit dem frischen Kick der Limette macht dieses Gericht […]

Erdbeer-Bananen-Spieße -
Erdbeer-Bananen-Spieße vom Grill

Sommerliches Grillvergnügen: Erdbeer-Bananen-Spieße vom Grill Der Sommer ist da und was könnte besser sein, als die warmen Tage mit einer besonderen Leckerei zu krönen? Unsere Erdbeer-Bananen-Spieße vom Grill sind nicht nur unglaublich einfach zuzubereiten, sondern auch ein echter Hingucker auf jeder Grillparty. In diesem Beitrag zeige ich dir, wie du dieses schnelle und köstliche Dessert […]

Gegrillte Apfelringe -
Gegrillte Apfelringe

Entdecke den Zauber gegrillter Apfelringe – ein veganes Grillvergnügen! Hallo liebe Grillfreunde und Naschkatzen!Hast du Lust, deine Grillkünste dieses Jahr mit einer süßen Note zu erweitern? Dann sind unsere gegrillten Apfelringe genau das Richtige für dich! Dieses einfache, aber beeindruckende Rezept bringt eine köstliche Abwechslung in dein Grillrepertoire und ist dabei ganz einfach zuzubereiten. Warum […]

Weitere Rezepte:

Gegrillter Pfirsich- und Himbeersalat

Gegrillter Pfirsich- und Himbeersalat

Entdecke den Sommer: Gegrillter Pfirsich- und Himbeersalat Wenn die Sonne hoch am Himmel steht und die Tage länger werden, ist es Zeit, die Früchte des Sommers zu genießen. Unser Rezept für einen gegrillten Pfirsich- und Himbeersalat ist eine perfekte Mischung aus...

weiterlesen

Schokoladen-Avocado-Grillpäckchen

Schokoladen-Avocado-Grillpäckchen

Schokoladen-Avocado-Grillpäckchen: Ein Überraschendes Dessert Ein Dessert, das überrascht Hast du jemals daran gedacht, Avocado und Schokolade zu kombinieren und das Ganze auch noch zu grillen? Unsere Schokoladen-Avocado-Grillpäckchen sind ein einfaches, aber...

weiterlesen

Gegrillte Mangoscheiben mit Chili-Limetten-Salz

Gegrillte Mangoscheiben mit Chili-Limetten-Salz

Gegrillte Mangoscheiben mit Chili-Limetten-Salz: Ein fruchtig-scharfes Erlebnis Heute habe ich etwas ganz Besonderes für euch: gegrillte Mangoscheiben mit Chili-Limetten-Salz. Dieses Rezept ist nicht nur ungewöhnlich und lecker, sondern auch super einfach und...

weiterlesen