Gebratener Rosenkohl mit Granatapfelkernen: Ein Fest für die Sinne

Gebratener Rosenkohl mit Granatapfelkernen: Ein Fest für die Sinne

Eine harmonische Verbindung von Aromen und Farben

Die kalte Jahreszeit lädt dazu ein, mit wärmenden und farbenfrohen Gerichten für gute Laune zu sorgen. Unser Gebratener Rosenkohl mit Granatapfelkernen ist ein perfektes Beispiel dafür, wie man aus einfachen Zutaten etwas Besonderes zaubern kann. Dieses Rezept kombiniert die herzhaften Aromen von Rosenkohl mit der süßen Frische von Granatapfelkernen und der Nussigkeit von Pinienkernen.

rosenkohl
rosenkohl

Warum Rosenkohl und Granatapfel?

1. Geschmackliche Vielfalt: Rosenkohl ist bekannt für seinen kräftigen, leicht erdigen Geschmack. In Kombination mit der Süße und Säure der Granatapfelkerne entsteht ein ausgewogener und ansprechender Geschmack.

2. Optische Attraktivität: Die leuchtend grünen Rosenkohlröschen und die strahlend roten Granatapfelkerne sorgen für einen echten Hingucker auf dem Teller.

Zubereitung Schritt für Schritt

Rösten des Rosenkohls: Das Rösten in der Pfanne bringt die natürlichen Aromen des Rosenkohls hervor und sorgt für eine angenehm knusprige Textur.

Produktbild Produktbild

OUT NOW: Grüne Glut

Erwecke den Grillmeister in Dir! 🌱 Entdecke in „Grüne Glut - Vegane Köstlichkeiten vom Grill“ die Kunst des veganen Grillens und beeindrucke deine Familie und Freunde mit 133 originellen Rezepten. Jedes Gericht verspricht ein einzigartiges Geschmackserlebnis, das selbst traditionelle Grillliebhaber begeistern wird.

Veredelung mit Balsamico und Ahornsirup: Balsamico-Essig und Ahornsirup verleihen dem Gericht eine leichte Süße und Säure, die perfekt mit den anderen Aromen harmoniert.

Garnierung mit Granatapfel und Pinienkernen: Granatapfelkerne fügen eine fruchtige Note hinzu, während geröstete Pinienkerne für einen zusätzlichen Crunch sorgen.

Tipps für die perfekte Zubereitung

  • Qualität des Rosenkohls: Achten Sie darauf, frischen Rosenkohl zu verwenden, da dieser am besten brät.
  • Granatapfelkerne: Um Zeit zu sparen, können vorgefertigte Granatapfelkerne verwendet werden.
  • Servierempfehlung: Dieses Gericht kann als Beilage oder als leichtes Hauptgericht mit einem frischen Salat serviert werden.

Fazit

Gebratener Rosenkohl mit Granatapfelkernen ist ein einfaches, aber beeindruckendes Gericht, das Farbe und Geschmack auf Ihren Teller bringt. Es eignet sich hervorragend für gesellige Abende oder als besondere Beilage bei Festessen. Lassen Sie sich von diesem Rezept inspirieren und genießen Sie die wunderbare Kombination aus herzhaften und süßen Aromen!

Gebratener Rosenkohl mit Granatapfelkernen
Vorbereitungszeit
15 Min.
Zubereitungszeit
25 Min.
 

Ein farbenfrohes und geschmackvolles Gericht, das gebratenen Rosenkohl mit der Süße von Granatapfelkernen und der Nussigkeit von gerösteten Pinienkernen kombiniert. Perfekt als Beilage oder leichtes Hauptgericht.

Gericht: Beilage
Länder & Regionen: Deutsch
Keyword: Granatapfel, Rosenkohl
Portionen: 4 Personen
Zutaten
  • 500 g Rosenkohl geputzt und halbiert
  • 1 Granatapfel entkernt
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Balsamico-Essig
  • 2 EL Ahornsirup
  • 1 Handvoll Pinienkerne geröstet
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Optional: frische Kräuter wie Thymian oder Petersilie zur Garnierung
Anleitungen
  1. Den Rosenkohl in einer großen Pfanne mit 2 EL Olivenöl bei mittlerer Hitze anbraten, bis er auf der Schnittfläche goldbraun ist. Dies dauert etwa 10-12 Minuten.
  2. Inzwischen den Granatapfel entkernen und die Pinienkerne in einer separaten Pfanne ohne Öl leicht rösten.
  3. Den gebratenen Rosenkohl mit Salz und Pfeffer würzen und den Balsamico-Essig sowie den Ahornsirup dazugeben. Alles gut vermischen und weitere 2-3 Minuten braten, bis der Rosenkohl glasiert ist.
  4. Den Rosenkohl vom Herd nehmen und in eine Servierschüssel geben.
  5. Die Granatapfelkerne und die gerösteten Pinienkerne über den Rosenkohl streuen.
  6. Optional mit frischen Kräutern garnieren und servieren.
Rezept-Anmerkungen
  • Für eine herzhafte Note kann etwas geräucherter Tofu oder Tempeh hinzugefügt werden.
  • Dieses Gericht eignet sich hervorragend als Beilage zu herzhaften Hauptgerichten oder kann auch als leichtes Hauptgericht mit einem frischen Salat serviert werden.

Hat dir das Rezept gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Über Will's Kitchen

Will’s Kitchen ist nicht nur ein Kochblog – es ist eine Oase des Vergnügens in der veganen Küche. Hier nehmen wir die Vorstellung von veganem Kochen nicht zu ernst und zeigen, dass es richtig Spaß machen kann. Von farbenfrohen Gemüsevariationen bis zu süßen Leckereien, wir laden dich ein, die Freude an der pflanzlichen Küche bei zu entdecken. Viel Spaß!

Neue Rezepte

Vegane „Hähnchen“spieße

Vegane „Hähnchen“spieße: Der Grill-Hit für Pflanzenliebhaber Sommerzeit ist Grillzeit! Doch während viele sofort an Steaks und Würstchen denken, gibt es auch für Veganer köstliche Grillalternativen. Unsere veganen „Hähnchen“spieße sind der Beweis, dass man für einen schmackhaften Grillabend nicht auf Fleisch zurückgreifen muss. Die perfekte Fleischalternative: Seitan Seitan, oft auch als Weizengluten bezeichnet, ist in der […]

Gegrillter Pfirsich- und Himbeersalat
Gegrillter Pfirsich- und Himbeersalat

Entdecke den Sommer: Gegrillter Pfirsich- und Himbeersalat Wenn die Sonne hoch am Himmel steht und die Tage länger werden, ist es Zeit, die Früchte des Sommers zu genießen. Unser Rezept für einen gegrillten Pfirsich- und Himbeersalat ist eine perfekte Mischung aus süßen und sauren Noten, die deinen Gaumen erfrischen und dich in Sommerstimmung bringen wird. […]

Schokoladen-Avocado-Grillpäckchen
Schokoladen-Avocado-Grillpäckchen

Schokoladen-Avocado-Grillpäckchen: Ein Überraschendes Dessert Ein Dessert, das überrascht Hast du jemals daran gedacht, Avocado und Schokolade zu kombinieren und das Ganze auch noch zu grillen? Unsere Schokoladen-Avocado-Grillpäckchen sind ein einfaches, aber beeindruckendes Dessert, das garantiert alle deine Gäste überraschen wird. Es ist die perfekte Wahl für eine Grillparty oder einen gemütlichen Sommerabend im Freien. Warum […]

Gegrillte Mangoscheiben mit Chili-Limetten-Salz
Gegrillte Mangoscheiben mit Chili-Limetten-Salz

Gegrillte Mangoscheiben mit Chili-Limetten-Salz: Ein fruchtig-scharfes Erlebnis Heute habe ich etwas ganz Besonderes für euch: gegrillte Mangoscheiben mit Chili-Limetten-Salz. Dieses Rezept ist nicht nur ungewöhnlich und lecker, sondern auch super einfach und schnell zubereitet. Die Kombination aus der Süße der Mango und der Schärfe des Chili mit dem frischen Kick der Limette macht dieses Gericht […]

Erdbeer-Bananen-Spieße -
Erdbeer-Bananen-Spieße vom Grill

Sommerliches Grillvergnügen: Erdbeer-Bananen-Spieße vom Grill Der Sommer ist da und was könnte besser sein, als die warmen Tage mit einer besonderen Leckerei zu krönen? Unsere Erdbeer-Bananen-Spieße vom Grill sind nicht nur unglaublich einfach zuzubereiten, sondern auch ein echter Hingucker auf jeder Grillparty. In diesem Beitrag zeige ich dir, wie du dieses schnelle und köstliche Dessert […]

Weitere Rezepte:

Cashew-Pfeffer-Cremesoße

Cashew-Pfeffer-Cremesoße

Entdecke die Cremigkeit: Vegane Cashew-Pfeffer-Cremesoße Bist du auf der Suche nach einer Sauce, die dein veganes Gericht auf ein neues Level hebt? Dann habe ich heute etwas ganz Besonderes für dich: Unsere Cashew-Pfeffer-Cremesoße. Diese vegane Köstlichkeit...

weiterlesen

mie nudeln

Mie Nudeln Rezept

Veganes Mie Nudeln Rezept - Ein Geschmackserlebnis Hey, schön dich hier zu sehen! Heute hab ich was ganz Besonderes für dich: Ein veganes Mie Nudeln Rezept, das nicht nur unverschämt lecker ist, sondern auch richtig einfach zuzubereiten. Ob du ein erfahrener...

weiterlesen

Vegane Gyros-Spieße mit Tzatziki

Vegane Gyros-Spieße mit Tzatziki

Entdecke die Geschmacksvielfalt: Vegane Gyros-Spieße mit Tzatziki Sommer, Sonne, Grillzeit – und du bist auf der Suche nach einer köstlichen, veganen Alternative, die nicht nur dein Herz höher schlagen lässt, sondern auch deine Gäste beeindruckt? Dann haben wir...

weiterlesen