Vegane Lebkuchenkekse

Vegane Lebkuchenkekse

Herbstlicher Genuss: Vegane Lebkuchenkekse

Der Herbst ist nicht nur die Zeit der fallenden Blätter und kühleren Tage, sondern auch die Vorfreude auf die kommenden Feiertage. Eine Tradition, die viele von uns mit Herbst und Winter verbinden, ist das Backen von Lebkuchen. Dieses klassische Rezept für vegane Lebkuchenkekse ist perfekt für die Weihnachtszeit, kann aber auch schon im Herbst genossen werden. Die würzigen Aromen und der verlockende Duft werden Sie in eine festliche Stimmung versetzen.

Herbstgewürze und Gemütlichkeit

Lebkuchen ist eine Ikone der herbstlichen und winterlichen Backkunst. Die Mischung aus Gewürzen wie Zimt, Nelken, Ingwer und Muskatnuss verleiht den Keksen ihren unverwechselbaren Geschmack. Dieses Rezept enthält auch Melasse, die eine warme und reiche Süße hinzufügt.

Vegan und Einfach

Unsere veganen Lebkuchenkekse sind für alle geeignet, unabhängig von Ernährungspräferenzen. Wir verwenden vegane Margarine und hochwertige pflanzliche Zutaten, um sicherzustellen, dass jeder sie genießen kann. Die Zubereitung ist zwar einfach, erfordert jedoch etwas Geduld, da der Teig im Kühlschrank ruhen muss, um die beste Konsistenz zu erreichen.

Die Zubereitung

Das Backen von Lebkuchen ist nicht nur ein kulinarisches Erlebnis, sondern auch eine kreative Aktivität. Sie können verschiedene Ausstechformen verwenden, um Kekse in Form von Lebkuchenmännern, Herzen, Sternen und vielem mehr herzustellen. Das Ausstechen und Verzieren der Kekse kann eine unterhaltsame Aktivität für die ganze Familie sein.

Produktbild Produktbild

OUT NOW: Grüne Glut

Erwecke den Grillmeister in Dir! 🌱 Entdecke in „Grüne Glut - Vegane Köstlichkeiten vom Grill“ die Kunst des veganen Grillens und beeindrucke deine Familie und Freunde mit 133 originellen Rezepten. Jedes Gericht verspricht ein einzigartiges Geschmackserlebnis, das selbst traditionelle Grillliebhaber begeistern wird.

Ein Hauch von Weihnachten im Herbst

Während diese Lebkuchenkekse zweifellos mit Weihnachten in Verbindung gebracht werden, gibt es keinen Grund, sie nicht schon im Herbst zu genießen. Die herbstlichen Gewürze und der gemütliche Duft können dazu beitragen, eine warme und einladende Atmosphäre in Ihrem Zuhause zu schaffen, die perfekt zu den kühleren Herbsttagen passt.

Fazit

Die Herbst- und Weihnachtszeit ist die perfekte Zeit, um in die Küche zu gehen und köstliche Lebkuchenkekse zu backen. Dieses vegane Rezept ermöglicht es allen, diesen traditionellen Genuss zu teilen. Verbringen Sie Zeit mit Ihren Lieben, während Sie Kekse ausstechen und verzieren, und lassen Sie sich von den herbstlichen Gewürzen und dem festlichen Geist in die richtige Stimmung versetzen. Genießen Sie diesen herbstlichen Genuss, der Sie auf die kommenden Feiertage einstimmt.

Vegane Lebkuchenkekse
Vorbereitungszeit
20 Min.
Zubereitungszeit
15 Min.
 

Diese veganen Lebkuchenkekse sind ein klassisches Rezept, das perfekt für die Weihnachtszeit ist, aber auch im Herbst genossen werden kann. Ihre würzige Note und der aromatische Duft werden Sie in festliche Stimmung versetzen.

Gericht: Dessert
Länder & Regionen: Amerikanisch
Keyword: Lebkuchen, Plätzchen, Vegan, Weihnachten
Portionen: 24 Kekse
Zutaten
  • 1/2 Tasse 115 g vegane Margarine, bei Raumtemperatur
  • 1/2 Tasse 100 g brauner Zucker
  • 1/4 Tasse 60 ml Melasse
  • 2 1/4 Tassen 270 g Allzweckmehl
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Backsoda Natron
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel gemahlener Lebkuchengewürz Mischung aus Zimt, Nelken, Ingwer, Muskatnuss
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 1/4 Teelöffel gemahlene Nelken
  • 1/4 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
Anleitungen
  1. In einer großen Schüssel die vegane Margarine, braunen Zucker und Melasse cremig rühren.
  2. In einer separaten Schüssel das Allzweckmehl, Backpulver, Backsoda, Salz und alle Gewürze vermengen.
  3. Die trockenen Zutaten nach und nach zur Margarine-Zucker-Melasse-Mischung hinzufügen und zu einem geschmeidigen Teig verrühren.
  4. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und für mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen, damit er fest wird.
  5. Den Ofen auf 180 Grad Celsius vorheizen (Umluft).
  6. Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und auf einer leicht bemehlten Fläche ausrollen, bis er etwa 5 mm dick ist.
  7. Mit Lebkuchenmann- oder weihnachtlichen Ausstechformen Kekse ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  8. Die Kekse im vorgeheizten Ofen 12-15 Minuten backen, bis sie leicht fest sind.
  9. Die Kekse aus dem Ofen nehmen und auf einem Rost vollständig abkühlen lassen.
Rezept-Anmerkungen

Diese veganen Lebkuchenkekse sind ein festlicher Genuss, der perfekt zur Weihnachtszeit passt. Sie können jedoch auch im Herbst genossen werden, wenn Sie sich nach den wärmenden Gewürzen und dem aromatischen Duft sehnen.

Das gemahlene Lebkuchengewürz verleiht den Keksen ihren charakteristischen Geschmack. Sie können es in den meisten Lebensmittelgeschäften oder online finden.

Diese Kekse eignen sich hervorragend als Geschenk oder zum Dekorieren Ihres Weihnachtsbaumes. Verwenden Sie Zuckerguss oder Royal Icing, um sie nach Ihren Wünschen zu verzieren.

Hat dir das Rezept gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Über Will's Kitchen

Will’s Kitchen ist nicht nur ein Kochblog – es ist eine Oase des Vergnügens in der veganen Küche. Hier nehmen wir die Vorstellung von veganem Kochen nicht zu ernst und zeigen, dass es richtig Spaß machen kann. Von farbenfrohen Gemüsevariationen bis zu süßen Leckereien, wir laden dich ein, die Freude an der pflanzlichen Küche bei zu entdecken. Viel Spaß!

Neue Rezepte

Vegane „Hähnchen“spieße

Vegane „Hähnchen“spieße: Der Grill-Hit für Pflanzenliebhaber Sommerzeit ist Grillzeit! Doch während viele sofort an Steaks und Würstchen denken, gibt es auch für Veganer köstliche Grillalternativen. Unsere veganen „Hähnchen“spieße sind der Beweis, dass man für einen schmackhaften Grillabend nicht auf Fleisch zurückgreifen muss. Die perfekte Fleischalternative: Seitan Seitan, oft auch als Weizengluten bezeichnet, ist in der […]

Gegrillter Pfirsich- und Himbeersalat
Gegrillter Pfirsich- und Himbeersalat

Entdecke den Sommer: Gegrillter Pfirsich- und Himbeersalat Wenn die Sonne hoch am Himmel steht und die Tage länger werden, ist es Zeit, die Früchte des Sommers zu genießen. Unser Rezept für einen gegrillten Pfirsich- und Himbeersalat ist eine perfekte Mischung aus süßen und sauren Noten, die deinen Gaumen erfrischen und dich in Sommerstimmung bringen wird. […]

Schokoladen-Avocado-Grillpäckchen
Schokoladen-Avocado-Grillpäckchen

Schokoladen-Avocado-Grillpäckchen: Ein Überraschendes Dessert Ein Dessert, das überrascht Hast du jemals daran gedacht, Avocado und Schokolade zu kombinieren und das Ganze auch noch zu grillen? Unsere Schokoladen-Avocado-Grillpäckchen sind ein einfaches, aber beeindruckendes Dessert, das garantiert alle deine Gäste überraschen wird. Es ist die perfekte Wahl für eine Grillparty oder einen gemütlichen Sommerabend im Freien. Warum […]

Gegrillte Mangoscheiben mit Chili-Limetten-Salz
Gegrillte Mangoscheiben mit Chili-Limetten-Salz

Gegrillte Mangoscheiben mit Chili-Limetten-Salz: Ein fruchtig-scharfes Erlebnis Heute habe ich etwas ganz Besonderes für euch: gegrillte Mangoscheiben mit Chili-Limetten-Salz. Dieses Rezept ist nicht nur ungewöhnlich und lecker, sondern auch super einfach und schnell zubereitet. Die Kombination aus der Süße der Mango und der Schärfe des Chili mit dem frischen Kick der Limette macht dieses Gericht […]

Erdbeer-Bananen-Spieße -
Erdbeer-Bananen-Spieße vom Grill

Sommerliches Grillvergnügen: Erdbeer-Bananen-Spieße vom Grill Der Sommer ist da und was könnte besser sein, als die warmen Tage mit einer besonderen Leckerei zu krönen? Unsere Erdbeer-Bananen-Spieße vom Grill sind nicht nur unglaublich einfach zuzubereiten, sondern auch ein echter Hingucker auf jeder Grillparty. In diesem Beitrag zeige ich dir, wie du dieses schnelle und köstliche Dessert […]

Weitere Rezepte:

Rote Linsen-Tomaten-Cremesoße

Rote Linsen-Tomaten-Cremesoße

Entdecke die Wunderwelt der veganen Saucen: Rote Linsen-Tomaten-Cremesoße Bist du bereit, deine Pasta auf ein neues Level zu heben? Dann lass uns gemeinsam in die köstliche Welt der Rote Linsen-Tomaten-Cremesoße eintauchen. Diese Sauce wird nicht nur deinen Gaumen...

weiterlesen

chili mit kuerbis

Veganes Kürbis-Chili mit Schwarzen Bohnen

Ein Herbstklassiker - Veganes Kürbis-Chili mit Schwarzen Bohnen Der Herbst, eine Jahreszeit, die sich durch ihre warmen Farben, gemütlichen Abende und köstlichen Herbstgeschmack auszeichnet. Es ist die Zeit der bunten Blätter, der Kürbisse und des würzigen...

weiterlesen

Kräuter-Focaccia vom Grill

Kräuter-Focaccia vom Grill

Vegane Kräuter-Focaccia vom Grill: Ein Hauch von Italien Entdecke den Geschmack Italiens Stell dir vor, du sitzt in einem gemütlichen Garten, umgeben von duftenden Kräutern und der sanften Sommerbrise. Was könnte da besser passen als eine selbstgemachte, knusprige...

weiterlesen