Vegane Kartoffelsuppe – Herzhaft, Cremig und Einfach Köstlich

Vegane Kartoffelsuppe – Herzhaft, Cremig und Einfach Köstlich

In der kalten Jahreszeit gibt es nichts Besseres als eine warme und herzhafte Suppe, um dich aufzuwärmen. Unsere vegane Kartoffelsuppe ist nicht nur ein Genuss für den Gaumen, sondern auch einfach zuzubereiten. Mit wenigen Schritten kannst du diese cremige Suppe aus Kartoffeln, Zwiebeln und Karotten in Gemüsebrühe genießen.

Schritt 1: Kochen der Hauptzutaten Der erste Schritt zur Zubereitung unserer veganen Kartoffelsuppe besteht darin, Kartoffeln, Zwiebeln und Karotten in Gemüsebrühe zu kochen. Schäle und schneide die Kartoffeln, Zwiebeln und Karotten in kleine Stücke, um die Kochzeit zu verkürzen. Koche sie in Gemüsebrühe, bis sie zart sind.

Schritt 2: Pürieren und Verfeinern Sobald das Gemüse weich gekocht ist, püriere alles zu einer cremigen Suppe. Du kannst einen Pürierstab verwenden oder die Suppe vorsichtig in einen Mixer geben. Die Konsistenz sollte schön samtig sein.

Schritt 3: Geschmack verleihen Jetzt kommt der kreative Teil. Du kannst deine Kartoffelsuppe nach Belieben würzen. Füge Gewürze wie Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver und sogar etwas Muskatnuss hinzu, um den Geschmack zu intensivieren. Für die Cremigkeit kannst du Sojasahne oder eine andere pflanzliche Sahne deiner Wahl einrühren.

Produktbild Produktbild

OUT NOW: Grüne Glut

Erwecke den Grillmeister in Dir! 🌱 Entdecke in „Grüne Glut - Vegane Köstlichkeiten vom Grill“ die Kunst des veganen Grillens und beeindrucke deine Familie und Freunde mit 133 originellen Rezepten. Jedes Gericht verspricht ein einzigartiges Geschmackserlebnis, das selbst traditionelle Grillliebhaber begeistern wird.

Schritt 4: Servieren und Genießen Deine vegane Kartoffelsuppe ist nun fertig, um serviert und genossen zu werden. Gieße sie in Schalen oder Tassen und garniere sie nach Belieben mit frischen Kräutern, gerösteten Kernen oder veganem Käse.

Anpassungen und Variationen Das Tolle an Kartoffelsuppe ist, dass sie so vielseitig ist. Du kannst sie mit verschiedenen Gewürzen, Gemüsesorten oder sogar einer Prise scharfer Sauce anpassen. Füge zum Beispiel Spinat, Erbsen oder Sellerie hinzu, um deiner Suppe eine besondere Note zu verleihen.

Gesund und Befriedigend Diese vegane Kartoffelsuppe ist nicht nur köstlich, sondern auch gesund und befriedigend. Kartoffeln sind eine großartige Quelle für Kohlenhydrate und Ballaststoffe, und Gemüsebrühe liefert wertvolle Vitamine und Mineralien.

Fazit Vegane Kartoffelsuppe ist ein wahrer Genuss für die Sinne und eine wärmende Umarmung an kalten Tagen. Egal, ob als Vorspeise oder Hauptgericht, dieses einfache Rezept wird dich mit seinem cremigen Geschmack und seiner Einfachheit begeistern. Probiere es aus und erlebe den Komfort und die Befriedigung einer hausgemachten Suppe!

Vegane Kartoffelsuppe
Vorbereitungszeit
10 Min.
Zubereitungszeit
25 Min.
 

Eine cremige und wohlschmeckende vegane Kartoffelsuppe, perfekt für kalte Tage.

Gericht: Hauptgericht
Länder & Regionen: Deutsch
Keyword: Süßkartoffeln
Portionen: 4 Portionen
Zutaten
  • 4 große Kartoffeln geschält und gewürfelt
  • 1 Zwiebel gewürfelt
  • 2 Karotten gewürfelt
  • 4 Tassen Gemüsebrühe
  • 1 Tasse pflanzliche Sahne
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
Anleitungen
  1. Das Pflanzenöl in einem großen Topf erhitzen und die gewürfelte Zwiebel anbraten, bis sie glasig ist.
  2. Die gewürfelten Kartoffeln und Karotten hinzufügen und kurz anbraten.
  3. Die Gemüsebrühe hinzufügen und zum Kochen bringen. Dann die Hitze reduzieren und 15-20 Minuten köcheln lassen, bis die Kartoffeln weich sind.
  4. Die pflanzliche Sahne hinzufügen und alles pürieren, bis die Suppe cremig ist.
  5. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.
Rezept-Anmerkungen

Du kannst die Suppe mit frischen Kräutern oder knusprigen Croutons garnieren.

Hat dir das Rezept gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Über Will's Kitchen

Will’s Kitchen ist nicht nur ein Kochblog – es ist eine Oase des Vergnügens in der veganen Küche. Hier nehmen wir die Vorstellung von veganem Kochen nicht zu ernst und zeigen, dass es richtig Spaß machen kann. Von farbenfrohen Gemüsevariationen bis zu süßen Leckereien, wir laden dich ein, die Freude an der pflanzlichen Küche bei zu entdecken. Viel Spaß!

Neue Rezepte

Vegane „Hähnchen“spieße

Vegane „Hähnchen“spieße: Der Grill-Hit für Pflanzenliebhaber Sommerzeit ist Grillzeit! Doch während viele sofort an Steaks und Würstchen denken, gibt es auch für Veganer köstliche Grillalternativen. Unsere veganen „Hähnchen“spieße sind der Beweis, dass man für einen schmackhaften Grillabend nicht auf Fleisch zurückgreifen muss. Die perfekte Fleischalternative: Seitan Seitan, oft auch als Weizengluten bezeichnet, ist in der […]

Gegrillter Pfirsich- und Himbeersalat
Gegrillter Pfirsich- und Himbeersalat

Entdecke den Sommer: Gegrillter Pfirsich- und Himbeersalat Wenn die Sonne hoch am Himmel steht und die Tage länger werden, ist es Zeit, die Früchte des Sommers zu genießen. Unser Rezept für einen gegrillten Pfirsich- und Himbeersalat ist eine perfekte Mischung aus süßen und sauren Noten, die deinen Gaumen erfrischen und dich in Sommerstimmung bringen wird. […]

Schokoladen-Avocado-Grillpäckchen
Schokoladen-Avocado-Grillpäckchen

Schokoladen-Avocado-Grillpäckchen: Ein Überraschendes Dessert Ein Dessert, das überrascht Hast du jemals daran gedacht, Avocado und Schokolade zu kombinieren und das Ganze auch noch zu grillen? Unsere Schokoladen-Avocado-Grillpäckchen sind ein einfaches, aber beeindruckendes Dessert, das garantiert alle deine Gäste überraschen wird. Es ist die perfekte Wahl für eine Grillparty oder einen gemütlichen Sommerabend im Freien. Warum […]

Gegrillte Mangoscheiben mit Chili-Limetten-Salz
Gegrillte Mangoscheiben mit Chili-Limetten-Salz

Gegrillte Mangoscheiben mit Chili-Limetten-Salz: Ein fruchtig-scharfes Erlebnis Heute habe ich etwas ganz Besonderes für euch: gegrillte Mangoscheiben mit Chili-Limetten-Salz. Dieses Rezept ist nicht nur ungewöhnlich und lecker, sondern auch super einfach und schnell zubereitet. Die Kombination aus der Süße der Mango und der Schärfe des Chili mit dem frischen Kick der Limette macht dieses Gericht […]

Erdbeer-Bananen-Spieße -
Erdbeer-Bananen-Spieße vom Grill

Sommerliches Grillvergnügen: Erdbeer-Bananen-Spieße vom Grill Der Sommer ist da und was könnte besser sein, als die warmen Tage mit einer besonderen Leckerei zu krönen? Unsere Erdbeer-Bananen-Spieße vom Grill sind nicht nur unglaublich einfach zuzubereiten, sondern auch ein echter Hingucker auf jeder Grillparty. In diesem Beitrag zeige ich dir, wie du dieses schnelle und köstliche Dessert […]

Weitere Rezepte:

rote beete slat

Rote-Bete-Salat (vegan)

Leicht und lecker: Veganer Rote-Bete-Salat in wenigen Schritten Suchst du nach einem Salat, der nicht nur gesund, sondern auch ein wahrer Augenschmaus ist? Unser veganer Rote-Bete-Salat ist die Antwort. Dieses Rezept kombiniert geröstete Rote Bete mit frischem...

weiterlesen

Bruschetta mit Tomaten-Basilikum-Topping2

Bruschetta mit Tomaten-Basilikum-Topping

Ein Hauch von Italien für Deine Feier Stell Dir vor, Du könntest den Geschmack eines sonnigen italienischen Marktplatzes direkt zu Deiner nächsten Party bringen. Mit unserem Rezept für Bruschetta mit Tomaten-Basilikum-Topping ist genau das möglich! Diese kleinen,...

weiterlesen

Meerrettich-Cashew-Cremesoße2

Meerrettich-Cashew-Cremesoße

Meerrettich-Cashew-Cremesoße: Ein veganer Genuss Herzlich willkommen in der Welt der veganen Gaumenfreuden! Heute möchte ich Dich in die aromatische Welt der Meerrettich-Cashew-Cremesoße entführen. Eine Soße, die nicht nur durch ihre Cremigkeit besticht, sondern...

weiterlesen