Subway Cookies Rezept: In vegan

Subway Cookies Rezept: In vegan

Subway Cookies: So backst du sie vegan

In der Welt des Backens gibt es eine süße Revolution, und sie trägt den Namen „Vegan“. Immer mehr Menschen entscheiden sich aus gesundheitlichen, ethischen oder umweltfreundlichen Gründen für eine pflanzliche Ernährung. Die Herausforderung dabei? Klassische Leckereien wie die berühmten Subway Cookies Rezept vegan nachzubacken. Doch keine Sorge, es ist einfacher, als du denkst!

subway cookies rezept
subway cookies rezept

Die Beliebtheit der Subway Cookies

Subway Cookies sind weit über die Grenzen der Subway-Filialen hinaus bekannt. Ihre knusprige Außenseite und weiche, schmelzende Mitte machen sie zu einem Favoriten vieler Naschkatzen. Doch wie schafft man es, diese Köstlichkeit in einer veganen Version zu backen, ohne dass sie an Geschmack verliert?

Die Herausforderung: Vegan Backen

Veganes Backen kann anfangs wie eine große Herausforderung wirken. Eier, Butter und Milch – die Hauptzutaten vieler Backrezepte – müssen durch pflanzliche Alternativen ersetzt werden. Doch zum Glück gibt es mittlerweile viele Optionen, die nicht nur gesünder sind, sondern auch fantastisch schmecken.

Die Zutaten: Einfach und zugänglich

Produktbild Produktbild

OUT NOW: Grüne Glut

Erwecke den Grillmeister in Dir! 🌱 Entdecke in „Grüne Glut - Vegane Köstlichkeiten vom Grill“ die Kunst des veganen Grillens und beeindrucke deine Familie und Freunde mit 133 originellen Rezepten. Jedes Gericht verspricht ein einzigartiges Geschmackserlebnis, das selbst traditionelle Grillliebhaber begeistern wird.

Für unser veganes Subway Cookie Rezept benötigst du einfache Zutaten, die in den meisten Supermärkten erhältlich sind. Dazu gehören pflanzliche Milch, vegane Butter, und anstelle von Eiern nutzen wir Apfelmus oder Bananen, um die Cookies schön feucht zu halten.

Der Geschmack: Unwiderstehlich und authentisch

Man könnte meinen, dass der Geschmack leidet, wenn man auf tierische Produkte verzichtet. Doch das Gegenteil ist der Fall! Die veganen Subway Cookies überzeugen mit einem reichhaltigen, tiefen Geschmack, der durch die Verwendung hochwertiger, pflanzlicher Zutaten noch verstärkt wird.

Die Zubereitung: Einfach und spaßig

Die Zubereitung der Cookies ist ein Kinderspiel und bietet eine wunderbare Gelegenheit, auch die jüngsten Familienmitglieder in die Küche zu holen. Das Mischen der Zutaten, das Formen der Cookies und natürlich das Naschen des Teigs machen genauso viel Spaß wie bei der traditionellen Variante.

Fazit: Ein süßes Vergnügen für alle

Ob vegan lebend oder einfach neugierig auf neue Geschmackserlebnisse – diese veganen Subway Cookies sind ein absolutes Muss für alle Naschkatzen. Sie beweisen, dass man auf nichts verzichten muss, wenn man sich für eine pflanzliche Ernährung entscheidet. Probiere sie aus und lass dich von ihrem unwiderstehlichen Geschmack verführen!

Vegane Subway Cookies
Vorbereitungszeit
15 Min.
Zubereitungszeit
12 Min.
 

Diese veganen Subway Cookies sind eine köstliche Interpretation des beliebten Klassikers. Mit hochwertigem Weizenmehl und veganen Zutaten, backen wir leckere, weiche und dennoch knusprige Kekse, die jedem schmecken werden.

Gericht: Dessert
Länder & Regionen: Amerikanisch
Keyword: Backen, Kekse
Zutaten
  • 220 g Weizenmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 1/4 TL Salz
  • 100 g vegane Butter weich
  • 150 g brauner Zucker
  • 50 g weißer Zucker
  • 1 EL gemahlene Leinsamen gemischt mit 3 EL Wasser (als Ei-Ersatz)
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • 150 g vegane Schokoladenstückchen
Anleitungen
  1. Heizen Sie den Ofen auf 180°C vor und legen Sie ein Backblech mit Backpapier aus.
  2. In einer Schüssel Weizenmehl, Backpulver, Natron und Salz mischen.
  3. In einer anderen Schüssel vegane Butter und beide Zuckerarten cremig rühren.
  4. Leinsamen-Wasser-Mischung und Vanilleextrakt zur Butter-Zucker-Mischung geben und gut verrühren.
  5. Die trockenen Zutaten nach und nach unter die feuchten Zutaten mischen, bis ein gleichmäßiger Teig entsteht.
  6. Die veganen Schokoladenstückchen unterheben.
  7. Mit einem Löffel Teighäufchen auf das Backblech setzen und etwas platt drücken. Achten Sie darauf, genügend Abstand zwischen den Cookies zu lassen.
  8. Die Cookies für etwa 12 Minuten backen, bis sie goldbraun sind.
  9. Aus dem Ofen nehmen und auf dem Backblech für einige Minuten abkühlen lassen, dann auf ein Kuchengitter legen, um vollständig auszukühlen.
Rezept-Anmerkungen
  • Für Variationen kannst Du Nüsse oder getrocknete Früchte hinzufügen.
  • Achte darauf, dass alle Zutaten vegan sind, insbesondere die Schokolade.

Hat dir das Rezept gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Über Will's Kitchen

Will’s Kitchen ist nicht nur ein Kochblog – es ist eine Oase des Vergnügens in der veganen Küche. Hier nehmen wir die Vorstellung von veganem Kochen nicht zu ernst und zeigen, dass es richtig Spaß machen kann. Von farbenfrohen Gemüsevariationen bis zu süßen Leckereien, wir laden dich ein, die Freude an der pflanzlichen Küche bei zu entdecken. Viel Spaß!

Neue Rezepte

Vegane „Hähnchen“spieße

Vegane „Hähnchen“spieße: Der Grill-Hit für Pflanzenliebhaber Sommerzeit ist Grillzeit! Doch während viele sofort an Steaks und Würstchen denken, gibt es auch für Veganer köstliche Grillalternativen. Unsere veganen „Hähnchen“spieße sind der Beweis, dass man für einen schmackhaften Grillabend nicht auf Fleisch zurückgreifen muss. Die perfekte Fleischalternative: Seitan Seitan, oft auch als Weizengluten bezeichnet, ist in der […]

Gegrillter Pfirsich- und Himbeersalat
Gegrillter Pfirsich- und Himbeersalat

Entdecke den Sommer: Gegrillter Pfirsich- und Himbeersalat Wenn die Sonne hoch am Himmel steht und die Tage länger werden, ist es Zeit, die Früchte des Sommers zu genießen. Unser Rezept für einen gegrillten Pfirsich- und Himbeersalat ist eine perfekte Mischung aus süßen und sauren Noten, die deinen Gaumen erfrischen und dich in Sommerstimmung bringen wird. […]

Schokoladen-Avocado-Grillpäckchen
Schokoladen-Avocado-Grillpäckchen

Schokoladen-Avocado-Grillpäckchen: Ein Überraschendes Dessert Ein Dessert, das überrascht Hast du jemals daran gedacht, Avocado und Schokolade zu kombinieren und das Ganze auch noch zu grillen? Unsere Schokoladen-Avocado-Grillpäckchen sind ein einfaches, aber beeindruckendes Dessert, das garantiert alle deine Gäste überraschen wird. Es ist die perfekte Wahl für eine Grillparty oder einen gemütlichen Sommerabend im Freien. Warum […]

Gegrillte Mangoscheiben mit Chili-Limetten-Salz
Gegrillte Mangoscheiben mit Chili-Limetten-Salz

Gegrillte Mangoscheiben mit Chili-Limetten-Salz: Ein fruchtig-scharfes Erlebnis Heute habe ich etwas ganz Besonderes für euch: gegrillte Mangoscheiben mit Chili-Limetten-Salz. Dieses Rezept ist nicht nur ungewöhnlich und lecker, sondern auch super einfach und schnell zubereitet. Die Kombination aus der Süße der Mango und der Schärfe des Chili mit dem frischen Kick der Limette macht dieses Gericht […]

Erdbeer-Bananen-Spieße -
Erdbeer-Bananen-Spieße vom Grill

Sommerliches Grillvergnügen: Erdbeer-Bananen-Spieße vom Grill Der Sommer ist da und was könnte besser sein, als die warmen Tage mit einer besonderen Leckerei zu krönen? Unsere Erdbeer-Bananen-Spieße vom Grill sind nicht nur unglaublich einfach zuzubereiten, sondern auch ein echter Hingucker auf jeder Grillparty. In diesem Beitrag zeige ich dir, wie du dieses schnelle und köstliche Dessert […]

Weitere Rezepte:

Pflaumen-Dip mit fünf Gewürzen

Pflaumen-Dip mit fünf Gewürzen

Ein Dip, der deine Sinne verzaubert Stell dir vor, wie die Kombination aus süßen, saftigen Pflaumen und der geheimnisvollen Fünf-Gewürz-Mischung deine Küche mit einem Aroma erfüllt, das dich direkt nach Asien entführt. Der Pflaumen-Dip mit fünf Gewürzen ist mehr...

weiterlesen

Pfirsich-Halbmonde mit veganem Vanilleeis

Pfirsich-Halbmonde vom Grill mit veganem Vanilleeis

Verwandle deinen Grillabend in ein süßes Erlebnis mit Pfirsich-Halbmonden Sommer, Sonne und süße Pfirsiche! Der Sommer ist da und mit ihm die Hochsaison für saftige Pfirsiche! Was gibt es Besseres, als diese süßen Früchte in ein unwiderstehliches Dessert zu...

weiterlesen

dinkelbroetchen

Dinkelbrötchen Rezept

Hey du, Frühstücksfreund! Heute nehme ich dich mit auf eine kulinarische Reise zu einem einfachen, aber verdammt leckeren Rezept – vegane Dinkelbrötchen. Diese kleinen Bissen sind nicht nur gesund, sondern auch super einfach zuzubereiten. Egal, ob du dich für ein...

weiterlesen